Accesskeys:

Pfarrei Flüelen - Home

Navigation:

Inhalt:

Seite drucken

Gottesdienste Frauengemeinschaft Flüelen/Sisikon

Einmal im Monat feier die Frauengemeinschaft Flüelen/Sisikon Gottesdienste speziell für Frauen, jeweils um 08.30 Uhr in der Pfarrkirche. 
Jahresprogramm 2017
Jahresprogramm 2018

Schulgottesdienste

Wir feiern die Schulgottesdienste separat für die Primarschülerinnen und Primarschüler. Für die Oberstufenschülerinnen und -schüler wurden die Schulgottesdienste durch 3 Lektionen Blockunterricht pro Stufe ersetzt, in denen jeweils ein Gottesdienst vorbereitet wird.
In der Adventszeit finden für beide Stufen Rorategottesdienste mit anschliessendem gemeinsamem Morgenessen statt. Vor Weihnachten und Ostern feiern wir schulhausweise Versöhnungsfeiern und in der Fastenzeit auch Besinnungsfeiern.
Auch Eltern und Pfarreiangehörige sind zu diesen Feiern herzlich eingeladen.
Schulgottesdienstplan

Familiengottesdienste

Elf Mal im Jahr feiern wir spezielle Gottesdienste für Familien. Die Familiengottesdienst-Gruppe und Pfarrer Notker Bärtsch laden Eltern mit ihren Kindern herzlich zu diesen Gottesdiensten ein.
Familiengottesdienstplan

Jugendgottesdienste

Der andere Gottesdienst. So nennen wir unsere Jugendgottesdienste. Sie sind von Jugendlichen gestaltet und deshalb oft etwas "anders" als herkömmliche Gottesdienste im üblichen Rahmen. Vier Mal im Jahr feiern wir Jugendgottesdienste. 
Jahresprogramm

Sunntigsfiiren

"Sunntigsfiire" sind Gottesdienste, die speziell auf die Kinder der 1. Primarklassen ausgerichtet sind. Sie finden in der Unterkirche statt, parallel zum Gottesdienst in der Pfarrkirche. Die Kinder kommen zum Schluss-Segen in die Pfarrkirche und können dort wieder in Empfang genommen werden. Vier Mal im Jahr finden "Sunntigsfiiren" statt.
Jahresprogramm
Margrit Ziegler-Herger und Annarös Walker freuen sich auf Ihr Kind.

Mutter-Kind-Fiiren

Im MuKi-Gottesdienst sind auch ganz kleine Kinder in Begleitung von Müttern, Vätern oder Grosseltern herzlich willkommen. Sie sollen in der gemeinsamen Feier mit ihrer Lebendigkeit mitmachen dürfen. Nach der Feier sind alle zum Znüni in die Unterkirche eingeladen.
Jahresprogramm

Das Vorbereitungsteam freut sich auf Ihre Kinder.

Am 23. Mai 1991 fand die erste MuKi-Fiir in Flüelen zum Thema "Wiesenblumen" statt. Die Gründerfrauen von damals waren: Josi Achermann, Anni Arnold-Bricker, Ida Planzer-Marty, Susi Zunker-Christen und Doris Arnold-Mamie. Es wird gebetet, gesungen und Geschichten erzählt. Der Kirchenrat und das Pfarreiteam danken den Gründerfrauen und dem heutigen Leiterteam ganz herzlich für ihre wichtigen Dienste zugunsten unserer Kleinsten. Es sind dies heute: Petra Prem-Arnold, Heidi Epp-Wyrsch, Monika Walker-Arnold und Heidi Bucher-Walker.

100 Jahre MuKi-Fyyr Flüelen

Fusszeile:

Zum Seitenanfang, TOP