Accesskeys:

Pfarrei Flüelen - Home

Navigation:

Inhalt:

Seite drucken

Patrozinium Herz-Jesu

Patrozinium Herz-Jesu

Unsere Pfarrkirche ist dem Herzen Jesu geweiht. Die Herz-Jesu-Verehrung geht auf die Heilige Margareta Maria Alacoque (1647-1690) zurück. 1856 hat Papst Pius IX. ein eigenes Fest zur Verehrung des Herzens Jesu in der katholischen Kirche eingeführt. Das Herz-Jesu-Fest wird jeweils 10 Tage nach Fronleichnam gefeiert. Dieses Fest ist darum auch das Patrozinium (Patronatsfest) unserer Pfarrkirche. Das Herz ist die Mitte des Menschen, das Zentrum des Lebens und Symbol der Liebe. Wenn wir das Herz Jesu verehren, dann zeigen wir damit, wer für uns das Zentrum unseres Lebens ist und wem unsere Liebe zuallererst gehört. Auf unserem Hauptbild über dem Hochaltar wird Christus zugleich als Pantokrator, als Herrscher über das All, und als barmherziger Seelenhirte, dessen Herz für uns Menschen brennt, dargestellt. „Da mihi cor tuum“ steht über dem Thron geschrieben: “Gib mir dein Herz!”

Fusszeile:

Zum Seitenanfang, TOP