Accesskeys:

Schule Flüelen - Home

Navigation:

Inhalt:

Seite drucken

Schulhaus Gehren

Schulhaus Gehren

Das Schulhaus Gehren konnte am 23. Juni 1974 eingeweiht werden. Dem Beschluss der Gemeindeversammlung zum Bau der Anlage folgte eine relativ lange Planungsphase. Das nach Plänen des Luzerner Architekten Werner Herde erbaute Gebäude umfasst Schulzimmer, den Kindergarten, eine Turnhalle, einen Athletikraum, die Zivilschutzanlage sowie öffentliche Schutzräume mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten.
Vom Herbst 2016 bis Sommer 2017 wurde das Schulhaus Gehren saniert. Die Schülerinnen und Schüler wurden während dieser Zeit in Provisorien unterrichtet. Die Provisorien (Container) wurde auf dem Pausenplatz Matte erstellt. Nur der Kindergarten Gehren blieb am gleichen Standort.

Im Sommer 2017 konnte das renovierte Schulhaus Gehren bezogen werden.

Situationsplan

Zurück zu Schulhäuser

Fusszeile:

Zum Seitenanfang, TOP