Bereiche

Seit Juni hat der Bundesrat weitere Massnahmen gelockert. Viele der eingeschränkten Aktivitäten in den Bereichen Freizeit, Unterhaltung und Sport sind wieder möglich. Voraussetzungen dazu: Präsenzlisten, Schutzkonzepte und Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln.

Der Gemeinderat unterstützt die Beschlüsse des Bundesrats zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung und setzt sich dafür ein, dass die Massnahmen umgesetzt werden.

Befolgen Sie weiterhin die geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln. Denn der neue Coronavirus soll sich nicht wieder stärker verbreiten.

Die Schulen in Flüelen haben ab 11. Mai 2020 den Betrieb vor Ort wieder aufgenommen. Das diesbezügliche Schutzkonzept ist auf der Homepage der Schule ersichtlich.

Die Anlagen und Räumlichkeiten der Gemeinde (Sportplatz Allmend, Schlosspark Rudenz, Schulanlagen) werden den Vereinen und Organisationen wieder zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Dies unter Einhaltung der entsprechenden Schutzkonzepte. Bitte beachten Sie den diesbezüglichen Flyer.

Der Zugang zum Gemeindehaus ist geöffnet. Als Schutzmassnahme für unser Verwaltungspersonal sowie die Besucherinnen und Besucher wird gebeten, das Gemeindehaus weiterhin nur in dringenden Fällen zu betreten. Die telefonischen und digitalen Kontaktmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Bitte beachten Sie den Flyler mit den Verhaltensvorschriften.

Wenn Sie Hilfe brauchen oder Personen kennen, die auf Hilfe angewiesen sind, können Sie sich während der ordentlichen Arbeitszeiten der Gemeindeverwaltung unter 041 874 10 00 melden.

Der Sozialdienst Uri Nord und alle angeschlossenen Fachstellen sind weiterhin für Sie erreichbar. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail direkt an den Sozialdienst Uri Nord. Weitere Informationen finden Sie unter www.sozialdienst-uri-nord.ch.

Der "Sonderstab Corona Exit" des Kantons betreibt eine Kontaktstelle unter 041 875 34 33 (Fragen und Meldungen, die den Kanton Uri betreffen). Allgemeine Fragen zum Coronavirus sind an die Infolinie des Bundesamts für Gesundheit (BAG) unter 058 463 00 00 zu richten.

Der Gemeinderat wünscht alles Gute und bleiben Sie gesund.

 

Bund und Kanton informieren laufend über die Situation des Coronavirus in der Schweiz

Link zur Bundesseite

Link zur Kantonsseite

Flyer "so schützen wir uns"
PDF
Medienmitteilung Sonderstab COVID-19-EXIT vom 22. September 2020
PDF
Medienmitteilung Sonderstab COVID-19-EXIT vom 18. September 2020
PDF
Medienmitteilung Sonderstab COVID-19-EXIT vom 15. September 2020
PDF
Medienmitteilung Sonderstab COVID-19-EXIT vom 11. September 2020
PDF
Informationsflyer Nutzung Schul- und Sportanlagen vom 7. August 2020
PDF
Informationsblatt Einreise aus Gebieten mit erhöhtem Ansteckungsrisiko
PDF
Medienmitteilung Sozialrat Uri Nord
PDF
Informationen für die Migrationsbevölkerung
PDF

Mit dem Zweck, auf den Eggbergen einen nachhaltigen und sanften Tourismus zu fördern, wollen Initianten den Verein "Erlebnis Eggberge" gründen. Die Einladung zur Gründungsversammlung vom 25. September 2020 sowie die Vereinsstatuten entnehmen den nachfolgenden Dateien.

Die Eggberge ist ein Naherholungsgebiet für Flüelen im Sommer und Winter. Die Initianten freuen sich über Vereinsmitglieder aus Flüelen.

Einladung zur Gründungsversammlung
PDF
Vereinsstatuten
PDF

Traditionsgemäss findet in Flüelen am letzten Sonntag im September die jährliche Chilbi statt. Damit verbunden organisiert die Gemeinde am Chilbi-Wochenende mit Vereinen und Schaustellern jeweils ein grosses Dorffest mit Fahrgeschäften und Festwirtschaften, welches über die Kantonsgrenzen hinaus Bekanntheit geniesst. Auch dieser Grossanlass fällt in diesem Jahr der Corona-Krise zum Opfer und wird abgesagt.

Die Verhaltens- und Hygienevorschriften sind unverändert. Aufgrund der derzeitigen Entwicklung rund um den Coronavirus ist nicht davon auszugehen, dass sich diese in nächster Zeit, für die Durchführung von öffentlichen Anlässen positiv verändern.

Nach Rücksprache mit dem Sonderstab COVID-19-EXIT musste der Gemeinderat einsehen, dass die Flüeler-Chilbi, welche vom 25.-27. September 2020 hätte stattfinden sollen, in diesem Jahr nicht durchführbar ist. Der Anlass muss daher leider ersatzlos abgesagt werden.

Der Gemeinderat bedauert diese Absage sehr und hofft, dass die traditionelle Flüeler-Chilbi Ende September 2021 wieder im gewohnten Rahmen durchgeführt werden kann.

In der Gemeinde Flüelen werden 2020/21 die Daten der amtlichen Vermessung im gesamten Gemeindegebiet aktualisiert. Das beauftrage Geometerbüro Acht Grad Ost AG erhebt alle nicht erfassten nachführungspflichtigen Bestandteile der amtlichen Vermessung. Im Siedlungsgebiet erfolgt die die Erhebung mit Begehungen. Dazu müssen die Grundstücke betreten werden. Die Begehungen in Flüelen sind in der Zeit vom September 2020 bis März 2021 vorgesehen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt.

Infoblatt periodische Nachführung amtliche Vermessung
PDF
Publikation 27.09.2020
PDF

Die Gemeinderatswahlen für die Amtsdauer 2021-2022 sind in stiller Wahl erfolgt.

Der entsprechende Beschluss des Gemeinderats vom 27. August 2020 ist mit untenstehendem Link einsehbar.

Durch diese stille Wahl erübrigt sich die Urnenabstimmung. Die auf den 27. September 2020 angesetzte geheime Abstimmung für die Wahl des Gemeinderats findet deshalb nicht statt.

Die aktuelle Konstituierung des Gemeinderats mit Aufgaben und Zuständigkeiten ist unter diesem Link einsehbar.

Beschluss stille Wahl Gemeinderat Amtsdauer 2021-2022
PDF

Flüelen, Parkplatz alte Kirche

24.09.2020

13.30 - 15.00 Uhr

Flyer Info Bus SRK
PDF

Bericht und Beschlüsse der ordentlichen Gemeindeversammlung vom 25. Juni 2020 sind unter folgendem Link einsehbar: Gemeindeversammlung

Information an Liegenschaftseigentümerinnen und -eigentümer Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Hecken an Strassen, Trottoirs und Ausfahrten.

Flyer
PDF

Der Wildheuerpfad Rophaien (zwischen Hüttenboden und Oberaxen) ist ab sofort geöffnet. Die Sicherheitseinrichtungen sind montiert. Weitere Informationen