Bereiche

Aufgrund einer unerwarteten Vakanz im Techn. Dienst der Gemeindeverwaltung musste eine Ersatzanstellung vorgenommen werden.

Der Gemeinderat hat beschlossen, auf eine öffentliche Ausschreibung der wieder zu besetzenden Stelle zu verzichten und auf das kürzlich durchgeführte, identische Bewerbungsverfahren zurückzugreifen.

Gestützt darauf hat der Gemeinderat Sascha Gisler als neuen Mitarbeiter Techn. Dienst gewählt. Sascha Gisler ist mit seiner Familie in Flüelen an der Höhenstrasse wohnhaft und bringt die notwendigen Voraussetzungen für die umfangreichen Tätigkeiten mit.

Gemeinderat und Gemeindepersonal freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit Sascha Gisler. Der Stellenantritt mit einem Arbeitspensum von 80 Prozent erfolgt auf 1. November 2019.

Per 1. August 2019 dürfen gleich zwei Gemeindeangestellte in Flüelen ein hohes Arbeitsjubiläum feiern. Trudy Muther, Bürglen, Leiterin Finanzabteilung Gemeindekanzlei Flüelen erfüllt das 40. Dienstjahr und Franz Muheim, Flüelen, Technischer Angestellter darf auf 30 Jahre Gemeindedienst zurückblicken. Der Gemeinderat gratuliert Trudy Muther und Franz Muheim ganz herzlich zu diesen hohen Dienstjubiläen und bedankt sich im Namen der Behörden, Gemeindeangestellten und der Bevölkerung für den grossen Einsatz und die langjährige Treue zum Arbeitgeber Gemeinde Flüelen.

Bild: Gemeindepräsident Remo Baumann (rechts) gratuliert den Jubilaren Franz Muheim und Trudy Muther

Nutzen Sie den SMS-Infodienst der Gemeinde Flüelen

Bedienungsanleitung
PDF

Ende Jahr 2019 wird der Techn. Gemeindeangestellte Franz Muheim in Frühpension verabschiedet. Ihm gilt der beste Dank für die langjährige, zuverlässige Arbeit.

Im Bewerbungsverfahren für die Ersatzanstellung hat der Gemeinderat Josef Arnold als neuen Mitarbeiter Techn. Dienst gewählt. Josef Arnold ist mit seiner Familie in Flüelen an der Allmendstrasse wohnhaft und bringt mit seiner langjährigen Berufserfahrung die notwendigen Voraussetzungen für die umfangreichen Tätigkeiten mit.

Gemeinderat und Gemeindepersonal freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit Josef Arnold. Der Stellenantritt mit einem Arbeitspensum von 80 Prozent erfolgt auf 1. Oktober 2019.

Die Swisscom meldet, dass der Glasfaser-Netzausbau in der Gemeinde Flüelen grösstenteils erfolgreich abgeschlossen ist und das Bauende kurz bevor steht. Damit sind die Einwohner und Gewerbetreibenden bestens für die digitale Zukunft gerüstet. Dank dem Netzausbau sind Internetgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s möglich und so ist der Zugang zum modernsten Netz der Schweiz gewährleistet.

Bauendebrief der Swisscom
PDF